Künstlerische Werkstätten

ferien-programm

KÜNSTLERISCHE WERKSTÄTTEN

Du interessierst dich im weitesten Sinne für Kunst und willst malen, zeichnen, töpfern, bildhauern, Theater spielen oder fotografieren? 

In den professionellen Werkstätten der Jugendkunstschule kannst du mit unterschiedlichen 

Materialien und Werkzeugen neue Techniken und Verfahren kennenlernen, um deine 

künstlerischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Angeleitet von Künstler*innen kannst du dich eine Woche lang, statt in die Schule zu gehen, bei uns kreativ austoben. Die Teilnahme ist kostenfrei, als Projekt der Senatsverwaltung wirst du dafür komplett vom Unterricht freigestellt. 

Am Ende gibt es eine Ausstellung und du erhältst ein Zertifikat für deine Teilnahme.

Aufgrund unserer Corona bedingten Hygieneregeln müssen wir in diesem Jahr in festen Kleingruppen zwischen 5 und 8 Schüler*innen (je nach Raumgröße) arbeiten, alle eine Mund-Nasenbedeckung tragen und leicht zeitversetzt zu anderen Gruppen und Klassen beginnen!

Unser Wasserspender und die Snackbar sind daher leider außer Betrieb, Pausenbrote und auffüllbare Trinkflaschen sind deshalb bitte mitzubringen!

Für weitere Informationen zu den Kursen und zum Ablauf der Künstlerischen Werkstätten könnt ihr eine Mail an Anmeldung@frixberg.de schreiben!

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

HIER findet ihr das Anmeldeformular!

BERLIN – die gezeichnete Stadt

17.05-21.05.2021 

Unsere Stadt ist gezeichnet von seiner bewegten Geschichte, von Demokratien und Diktaturen, permanenter Veränderung und Bewegung – und von den vielen Künstler*innen, die sich mit Berlin 

auseinandersetzen, damals und heute. Gezeichnet war Berlin auch immer (wieder) von Mauern. Im 18. Jahrhundert gab es in Berlin zum Beispiel die Akzisemauer, verantwortlich für Handel und Zoll. 

Dies ist nur eins der Themen, die in den künstlerischen Werkstätten bearbeitet werden. Nach einer intensiven kreativen Woche zeigt ihr, was ihr über Berlin herausgefunden habt und wie ihr es empfindet: auf Papier, als Film, Foto oder Skulptur und im Juni in einer großen Ausstellung im projektraum alte feuerwache im Friedrichshain!

HIER findet ihr das Anmeldeformular und die einzelnen Werkstätten!

Heroes

10.02.20 – 14.02.20

„Superhelden, Stars vielleicht unsere Eltern? Vorbilder begleiten uns schon unser ganzes Leben. Bewusst oder unterbewusst, wir schauen zu ihnen auf, hoffen irgendwann so zu werden wie sie oder veruschen uns ein Beispiel zu nehmen!

In diesen Künstlerischen Werkstätten wollen, wir über eure Heroes reden, die großen die kleinen, die öffentlichen und geheimen! Batman, Spiderman oder doch Wonderwoman? Ihr könnte eure eignen Helden zeichnen, formen, drucken und noch vieles Mehr! Oder ihr werdet selbst zu Held*innen fotoshopt und filmt euch bei euren großen Taten, was auch immer ihr im Kopf habt, bei uns könnt ihr es umsetzten!“

Eure Werke in der alten feuerwache in Friedrichhain:

Hier der Flyer

Du kannst dich bewerben, wenn du

  •  in der 6. oder 7. Klasse und zwischen 11 und 15 Jahre alt bist
  • auf eine Berliner Schule gehst 
  • Interesse und Spaß am künstlerischen Gestalten hast

Wie bewirbst du dich?

1. Einfach das Formular in diesem Flyer sehr gut lesbar ausfüllen

2. ZWEI Werkstattwünsche eintragen

3. Deine Eltern / Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen

4. Deine/-n Kunstlehrer*in unterschreiben lassen und im Sekretariat abstempeln lassen.

Das Anmeldeformular schickst du
eingescannt via E-mail an:
anmeldung@frixberg.de
oder per Post an:

Jugendkunstschule FRI-X BERG
Tempelhofer Ufer 15
10963 Berlin – Kreuzberg