Fortbildungen

slide-fortbildungen

Unsere Fortbildungen speziell für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Künstler*innen

KÜNSTE PLUS

Lehrer- und Künstler*innen Fortbildung

12.02., 12.03., und 14.05. 2019, 14.00 – 17.00
Volker Jurke und David Reuter

Fünf Fächer – Ein Projekt!
Z.B. Kunst-, Musik-, Theater-, WAT- und Deutschlehrkräfte und optional Erzieher*innen und Sozialarbeiter*innen bereiten gemeinsam ein interdisziplinäres Künste-Plus-Projekt vor.

Wie geht das? Was muss ich im Vorfeld in der Schule tun, um ein solches Vorhaben auf den Weg zu bringen und zu realisieren?
Welche Gelingensbedingungen müssen erfüllt sein?

Im Zentrum dieser Fortbildung steht die genaue Projektplanung (Projektmanagement). Dozent*innen des FRI-X bieten dabei auch kleine Praxiseinheiten an.
Ein solches Schulprojekt “Künste plus“ kann in der Jugendkunstschule gemeinsam mit den Schüler*innen und Künstler*innen vorbereitet und realisiert werden.

Jeden 1. Mittwoch, 17.00–19.00
David Reuter und wechselnde Dozent*innen

An jedem ersten Mittwoch im Monat treffen sich Künstler*innen und Lehrer*innen und bereiten abwechselnd unter der Anleitung wechselnder Kursleiter*innen künstlerische, themenbezogene Workshops vor.

Hier geht es insbesondere um den (interdisziplinären) Austausch und das Cross Over der einzelnen Kunstbereiche.

 

 

Anmeldung unter info@frixberg.de