SOMMERAKADEMIE

„FREESTYLE“

1. FERIENWOCHE  22.07 – 26.07.24  | 10.00 – 14.00 Uhr

6. FERIENWOCHE  26.08 – 30.08.24  | 10.00 – 14.00 Uhr

 

Die Kurse orientieren sich an den Rahmenlehrplänen der Berliner Schulen und vermitteln davon ausgehend kunst- bzw. theaterpädagogische Kenntnisse und spezielle Fertigkeiten (zu finden in den Programmbeschreibung zu den einzelnen Kursen).

Eine Zertifizierung der Kurse ist nur dann möglich, wenn die Kinder an allen Kurstagen anwesend sind.
Die Kurse sind kostenfrei. Um einen freiwilligen Materialzuschuss in Höhe von 30 Euro wird gebeten. 

Bitte überweisen Sie diesen an das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin bei der Postbank:
DE33 1001 001 0000 3416 104
BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: Kassenzeichen 1832000632132 und Name des Kindes / der Kursteilnehmer:in.

Entdecke den Sommer voller Kreativität!

In den Sommerferien wird gespiegelt, gebaut, geformt, fotografiert, gemalt und genäht. Mit Bleistift, Papier, Ton, Acrylfarben, Textilien und Stein oder beim Theaterspielen haben die Kinder die Chance, sich bei uns kreativ auszuleben und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen!
Werkstatt, Atelier, Studio, Lab oder draußen im Garten: das FRI-X BERG verfügt neben gut ausgestatteten Räumen einen ruhigen und großzügigen Außenbereich mit Sitz- und Spielmöglichkeiten für Groß und Klein. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Am Freitag findet um 13 Uhr eine Präsentation der entstandenen Werke statt. 

In der Woche gibt es wieder ein warmes Essensangebot, inklusive Salat, Dessert und Getränk. Bitte dies gesondert auf dem Anmeldeformular vermerken! Alternativ geben Sie bitte ihren Kindern ausreichend Essen und Getränke mit! Es werden ausreichend Pausen gemacht und die Kinder haben die Möglichkeit, bei gutem Wetter auch draußen zu spielen.

Achtung! In dieser Sommerakademie läuft die Anmeldung zum Mittagessen nicht über uns.

  1. Bitte per Mail anmelden unter Nadacharafeddinek@gmail.com
  2. Verwendungszweck für Überweisung angeben:
    Sommerakademie 2024 (1. Woche/6. Woche) “Vorname, Name des Kindes“
  3. Das Geld (25 Euro p.P.) bitte bis spätestens 17.07.24 (für die 1. Ferienwoche) und bis 22.08.24 (für die letzte Ferienwoche) an Nada Chara Edine überweisen. Berliner Sparkasse: DE34 1005 0000 0190 9083 43, BIC: BELADEBEXXX.

Das ausgefüllte Anmeldeformular schickt ihr bitte an anmeldung@frixberg.de

1. FERIENWOCHE   22.07 – 26.07.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

„TEPPICH TUFTEN“

mit Ulrike Basner und Bogna Jaroslawski | ab 12 Jahren
22.07 – 26.07.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

Habt ihr Lust, euren eigenen Teppich zu gestalten? Tuften ist die perfekte Technik, um schnell in die Möglichkeiten des Textilen einzusteigen. Mit einem elektronischen Handgerät werden Fäden durch einen Leinwandstoff gedrückt, es entstehen flauschige Bilder. Wir wollen gemeinsam einen solchen Teppich tuften und mit dem Gelernten dann einen Entwurf für euren eigenen Teppich erstellen. Seid ihr dabei?

Ihr lernt etwas ganz Neues kennen und werdet gestaltend experimentieren. Ihr erwerbt die Fähigkeit, mit verschiedenen Gestaltungsformen und Techniken eigenständig umzugehen.


„BAUEN FORMEN GESTALTEN“

mit beate maria wörz | ab 5 Jahren
22.07 – 26.07.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

Ein Angebot, an dem ihr gerne mit euren kleineren Geschwisterkindern teilnehmen könnt:
Wir kneten, klopfen, rollen und formen Kugeln aus Ton und entwickeln kleine Tiere und
andere Figuren daraus. Dabei lernt ihr spielerisch verschiedene Techniken im Umgang
mit dem Material Ton und gestaltet eure eigenen kleinen Welten.

Ihr lernt den Umgang mit Ton und anderen Materialien und den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen.

„FREESTYLE ANIMATION“

mit anna onno gatjal & Stepan Ueding | ab 8 Jahren
22.07 – 26.07.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

Brust, Kraul, fliegen, hüpfen,
rasen, purzeln – das entscheidet ihr!
Der Weg ist das entspannte Ziel:
ein paar coole Knetfilme machen!


Die Jugendlichen erwerben die Fähigkeit, mit verschiedenen Gestaltungsformen, Medien und Techniken eigenständig umzugehen und ihre Umwelt bewusst sinnlich und ästhetisch wahrzunehmen.


„EXPERIMENTELLE FOTOGRAFIE“

mit Regina Teichs | ab 10 Jahren
22.07 – 26.07.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

Hast du Lust, die Welt der Fotografie auf eine ganz neue, kreative Weise zu entdecken? Dann bist du bei diesem Workshop für experimentelle Fotografie genau richtig!

Gemeinsam werden wir die Geheimnisse der Langzeit- und Doppelbelichtung erkunden, Makroaufnahmen von winzigen Details machen oder Lichteffekte, Spiegel, Wassertropfen und Unschärfen für eine surreale Atmosphäre nutzen. Wir werden kreative Methoden erforschen und grundlegende fotografische Zusammenhänge wie Blende, Belichtungszeit und ISO verstehen lernen. Anschließend importieren wir unsere Bilder auf Computer oder iPads, experimentieren mit Fotoretusche und verpassen unseren Kunstwerken den letzten Schliff.

Egal, ob ihr schon erste Erfahrungen mit der Fotografie gemacht habt oder absolute Anfänger seid, dieser Workshop bietet für jeden spannende Herausforderungen und jede Menge Spaß!

Ihr erwerbt die Fähigkeit, mit verschiedenen Gestaltungsformen, Medien und Techniken eigenständig umzugehen und eure Umwelt bewusst wahrzunehmen.

Leider ist dieser Kurs schon vollständig belegt!

„STEINBILDHAUEREI“

mit Eva Friedrich | ab 12 Jahren
22.07 – 26.07.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

Taucht ein in die faszinierende Welt der Steinbildhauerei. Zu Beginn werdet ihr in die Geheimnisse der Werkzeuge und des Mediums Stein eingeführt. Anschließend könnt ihr euer eigenes Projekt starten und dabei die Techniken der Steinbildhauerei am Sandstein oder Alabaster kennenlernen. Ihr benötigt feste Schuhe und bequeme Arbeitskleidung, denn unser künstlerisches Projekt findet im Freien statt.
Ihr werdet nicht nur lernen, wie man Stein bearbeitet, sondern auch, wie man auf die natürlichen Eigenschaften jedes einzelnen Steins achtet und mit ihnen zusammenarbeitet.

Ihr lernt den Umgang mit Stein und das Arbeiten mit verschiedenen Werkzeugen. Ihr entwickelt eigene Gestaltungsformen und übt eigenständig damit umzugehen.

„GRAFFITI – SUMMERJAM“

mit Uli Reuhl | ab 12 Jahren
22.07 – 26.07.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

Wie entsteht ein Writing an der Wand? Was macht ein gutes Graffiti aus? Was ist ein Throwup, oder wozu brauchen wir verschiedene Caps? Was ist eine Collab oder eine Crew? All diese und viele weitere Fragen klären wir in einer Woche draussen in unserem Hof. Mit vielen Tipps & Tricks lernt Ihr mit der Graffitidose umzugehen und könnt Eure eigenen Styles an unseren Probewänden ausprobieren.

Ihr lernt, eure ästhetischen Praktiken für eigene und gemeinsame Vorhaben einszuetzen.

Workshop findet ausschließlich draussen statt. 

6. FERIENWOCHE     26.08 – 30.08.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

„ENTWICKLE DEINE EIGENE FOTOSTORY“

mit Çiğdem Üçüncü | ab 10 Jahren
26.08 – 30.08.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

Welche Geschichten möchten wir erzählen und wie können wir die Fotografie dafür nutzen? Kann eine wahre Geschichte auch manchmal erfunden sein?
Ziel dieses Workshops ist, durch das Ausprobieren von fotografischen Inszenierungsstrategien, Erzähltechniken und kreativen Schreibübungen, eine eigene Fotostory zu entwickeln und zu präsentieren.

Ihr erwerbt die Fähigkeit, mit verschiedenen Gestaltungsformen, Medien und Techniken eigenständig umzugehen und eure Umwelt bewusst wahrzunehmen.

Leider ist dieser Kurs schon vollständig belegt!

„VOM GROßEN INS KLEINE UND ZURÜCK“

mit Thurit Kremer | ab 5 Jahren
26.08 – 30.08.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

In unserem Kunstparcour tauchen wir ein in die Welt der Kreativität und ihr erlebt jeden Tag neue künstlerische Techniken.
Wir entdecken, erkunden und experimentieren.
Ob Miniaturen, Action-Painting, Collagen, Pastellzeichnungen, Upcycling oder Landart – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Lasst eurer Fantasie freien Lauf und erlebt die Freude am kreativen Schaffen!

Ihr erfahrt dabei, dass in Gestaltungsprozessen Neues entsteht, welches ihr aufgreifen, transformieren und weiterentwickeln könnt.

Leider ist dieser Kurs schon vollständig belegt!

„KERAMIK INTENSIVWORKSHOP“

mit Susanne Müller | ab 8 Jahren
26.08 – 30.08.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

In dieser Woche haben wir Zeit unsere eigenen Ideen zu entwickeln und können Aufbau- und Abformtechniken anwenden, sowie an der Töpferscheibe drehen üben. Es gibt auch Beispiele von Objekten aus aller Welt zu sehen.
Zur Verfügung stehen roter, weißer und schwarzer Ton, sowie Engoben zum Bemalen.

Ihr lernt den Umgang mit Ton und anderen Materialien und den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen.

Leider ist dieser Kurs schon vollständig belegt!

„DAS FREIE WERKSTATTPRINZIP“

mit Isaumir Nascimento und Helena Kontoudakis | ab 10 Jahren
26.08 – 30.08.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

In dem Workshop werden aus den Geschichten und Erfahrungen der Kinder kleine Theaterstücke entwickelt und am Ende aufgeführt. Wir arbeiten an der Erschaffung von Charakteren, Kostümen, Kulissen und Sounddesign (Rhythmus, mit Percussion), kombinieren künstlerische Prozesse, spielen mit Techniken und entwickeln so ein gemeinschaftliches Werk. Dabei können die einzelnen Bereiche (Kostüm, Bühnenbild, Musik und Theater) auch miteinander verbunden werden oder ineinander verschmelzen.

Die Kinder erfahren dabei, dass in Gestaltungsprozessen Neues entsteht, welches sie aufgreifen, transformieren und weiterentwickeln können.

Leider ist dieser Kurs schon vollständig belegt!

„STECKENPFERDE“

mit Bogna Grazyna Jaroslawski  und Anna Caféziakis | ab 8 Jahren
26.08 – 30.08.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

In dieser spannenden Woche lernt ihr, wie man ein wunderschönes Steckenpferd näht. Ihr könnt euer Pferd nach euren eigenen Vorstellungen gestalten – ob bunt und fröhlich oder edel und elegant, alles ist möglich! Aber das ist noch nicht alles! Zu einem echten Steckenpferd gehören natürlich auch tolle Accessoires. Wir basteln zusammen Hüte, Decken und Schmuck für eure Pferde, damit sie richtig herausgeputzt sind. Ihr könnt eurer Fantasie freien Lauf lassen und die schönsten Dinge gestalten.
Ihr erfahrt dabei, dass in Gestaltungsprozessen Neues entsteht, welches ihr aufgreifen, transformieren und weiterentwickeln könnt.

„GRAFFITI – SUMMERJAM“

mit Uli Reuhl | ab 12 Jahren
26.08 – 30.08.24 | 10.00 – 14.00 Uhr

Wie entsteht ein Writing an der Wand? Was macht ein gutes Graffiti aus? Was ist ein Throwup, oder wozu brauchen wir verschiedene Caps? Was ist eine Collab oder eine Crew? All diese und viele weitere Fragen klären wir in einer Woche draussen in unserem Hof. Mit vielen Tipps & Tricks lernt Ihr mit der Graffitidose umzugehen und könnt Eure eigenen Styles an unseren Probewänden ausprobieren.

Ihr lernt, eure ästhetischen Praktiken für eigene und gemeinsame Vorhaben einszuetzen.

Workshop findet ausschließlich draussen statt.

Leider ist dieser Kurs schon vollständig belegt!