Vormittag

vormittags-teaser

In Kursen und Projekttagen haben Klassen und Kitagruppen die Möglichkeit, sich in künstlerische Techniken zu vertiefen. Als Lehrer*in oder Erzieher*in können Sie bei uns in der Jugendkunstschule Fri-x Berg aus einem breiten Kursangebot wählen.

Einige Kurse sind speziell für eine Altersstufe konzipiert und entsprechend gekennzeichnet.

ABLAUF DER KURSBUCHUNG:

Nach Ihrer Anfrage bei uns vernetzen wir Sie mit den entsprechenden Dozent*innen und Künstler*innen, damit der genaue Termin abgesprochen werden kann. Allgemein gilt, dass wir in der Kursgestaltung gerne mit Ihnen zusammenarbeiten, also sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie konkrete Ideen zur Umsetzung eines Kurses haben!

Sollte ein Kurs ausgebucht sein empfehlen wir Ihnen gerne alternative Angebote.

Werkstatt

Kurse ab 5 Jahren | JÜL 1-3

„BAUMEISTER“

„DAS FREIE WERKSTATT PRINZIP“

„SPIELZEUG SELBST BAUEN“

ab 3h | MO, MI

Mit selbstgemachter Knete, Naturmaterialien, Draht, Gips und Recyclingmaterial bauen wir Tiere, Maschinen, Brückenoder Fahrzeuge. Die Interessen der Kinder sind Ausgangspunkt für selbst gestaltete Spielzeuge, Spiellandschaften oder Konstruktionen.

ab 3h | Termin auf Anfrage

Zeichnung, Malerei, Installation, Fotografie, Bewegung, Musik…In den wöchentlichen Treffen werden die Teilnehmer*innen eingeladen, künstlerische Prozesse zu kombinieren. Die Techniken werden vorgestellt und der Verlauf begleitet, so dass alle die Freiheit und Spontanität entwickeln können, mit verschiedenen Techniken zu spielen – sowohl individuell als auch im Team.

ab 2h | MO, MI

Egal ob Kreisel, Hampelmann oder Spielbrett – rund um das Thema Spielen wird hier entworfen, konstruiert und gebaut.

Kurse ab 8 Jahren | 3. Klasse

„FORMEN UND BAUEN MIT TON“

„PHÄNOMEN ABFLUSSROHR“

ab 3h | DI, DO | mindestens zwei Termine

Hier bekommt ihr eine Einführung in das Arbeiten mit Ton und könnt frei nach eigener Themenwahl experimentieren, gestalten und Formen entwickeln.

ab 2h | DI, MI

Bauen von Instrumenten aus Abflussrohren mit Techniken der Tonveränderung. Hier werden klassische Instrumentenbautechniken der Tonerzeugung und Veränderung neu eingesetzt und untersucht.

Kurse ab 12 Jahren | 7. Klasse

„WIE MODELLIERE ICH DIE KÖRPER VON MENSCHEN ODER TIEREN?“

ab 2h | MO, DO | mindestens zwei Termine

Wie wird der Körper eines Menschens oder eines Tieres modelliert? Welche Merkmale sind wichtig, um ein bestimmtes Tier oder eine spezielle Figur wiederzuerkennen? Diese Besonderheiten wollen wir zusammen entdecken und in Ton ausarbeiten.

„GIESSEN UND FORMEN“

ab 2h | MO, FR

Kannst Du Dir vorstellen wie Dein altes Handy, eine Banane oder Dein altes Spielzeugauto aussieht wenn es aus Gips besteht? Hier kannst Du lernen wie das geht. In diesem Workshop werden wir von selbstmitgebrachten Gegenständen erst eine negativ Form machen, um sie dann in ein anderes Material gießen, zum Beispiel Gips.

ATELIER

 

Kurse ab 5 Jahren | JÜL 1-3

„PAPIERSCHÖPFEN“

„MEIN GESICHT EINE LANDSCHAFT“

„IM FARBKREIS DER TIERE“

ab 2h | MO, FR

Eigenes Papier in vielen Farben und Formaten! Hier lernt Ihr, euer eigenes Papier herzustellen und wie Ihr selber aus alten Schnipseln frische Briefbögen schöpfen könnt!

ab 2h | MO, FR

Punkt, Punkt, Komma, Strichaber noch nicht fertig ist das Mondgesicht. Wir schauen unsere Gesichter mal gegenseitig genauer an, im Spiegel und bei meinem/r Sitznachbarn*in. Wie sieht eine Nase aus und warum ist sie bei jedem Menschen anders?

ab 2h | MO, FR

Wir tauchen mit Stiften und Pinseln in die aufregende Welt der Tiere ein. Wie sehe ich ein Tier? Welche Tiere gibt es, und welche vielleicht nur in meiner Fantasie?

„FÄRBERGÄRTEN – MALEN, MISCHEN, MATSCHEN“

„UPCYCLING“

„HEUTE BIN ICH…“

ab 3h | MO, MI, FR

Wir stellen Farben selber her aus Pflanzen und Pigmenten, kochen Puddingfarbe, erforschen Mischungen, Konsistenzen und verschiedene Malwerkzeuge. Damit malen und spielen wir mal groß und wild, mal klein und zart.

ab 3h | DI, DO

Gebrauchte Sachen müssen nicht Direkt weggeschmissen werden! Gemeinsam schneiden, kleben und nähen wir aus alten Tetrapacks, Verpackungen, CDs, Kleidungsstücken etc. etwas völlig Neues!

ab 3h | MO, MI, DO

Heute bin ich… fröhlich, verrückt, ausgelassen… heute bin ich traurig, wütend oder müde. Wir bewegen uns mal wild und mal ganz zart. Wir malen große Farbbilder und geben Gefühlen Wörter. Wir schauen uns gemeinsam die Fische in dem Kinderbuch „Heute bin ich…“ von Mies van Hout an!

Kurse ab 8 Jahren | 3. Klasse

„MEINE LIEBLINGSFARBE“

„ME, MYSELF AND US“

„NATURFORSCHER“

ab 2h | MI, DO

Hier experimentieren wir mit eurer Lieblingsfarbe in einem interdisziplinären Projekt. Lasst uns ein Lieblingsfarben-Kunstwerk schaffen. In diesem Workshop wollen wir nur noch Farben sehen und uns an ihr satt sehen.

ab 2h | DI, FR

Hier dreht sich alles um euch und eure Freunde: gemeinsam entwickeln wir experimentelle Selbstportraits und Gruppenbilder- gezeichnet, gemalt und mit digitalen Medien verarbeitet. Identität, Freundschaft und Selbstinszenierung- findet heraus, wie berühmte Künstler*innen sich selbst dargestellt haben und gestaltet euer eigenes Portrait.

ab 2h | MO, MI, DO

Ausgehend von einem Wald- oder Parkausflug lernen wir Tiere und Pflanzen kennen. Dann geben wir mit Papier, Holz, Blättern und anderen Materialien unseren Beobachtungen eine Form.

Kurse ab 12 Jahren | 7. Klasse

„MALEN WIE MANET“

„ARCHITEKTUR“

„COMICS ZEICHNEN“

ab 3h | ab 13 Jahren

Kreiert euer erstes Ölbild! Zusammen wagen wir uns an diese magische Materie heran und lernen mit Ihr Spaß zu haben: Mit der Nass-in-Nass Technik kann man sanfte Farbverläufe und expressive Striche zu einem modernen Stilleben verwandeln.

ab 3h | DO

besonders für Willkommensklassen geeignet

In diesem Workshop wollen wir uns nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen ein Architekturmodell bauen für ein Haus, in dem wir gern leben würden. Ist es groß? Wer kann mit einziehen? Welche Räume sind wichtig?

ab 2h | MO, FR

Wir arbeiten mit Bleistift, Feder und unterschiedlichen Filzstiften auf Papier. Vorzeichnung, Outlines, Schraffurmöglichkeiten. Aus den Zeichnungen können Hefte, Zines oder Videos enstehen – Sprechblasen inklusive!

Studio

Kurse ab 5 Jahren | JÜL 1-3

„DAS KINDERKAOSORKESTER“

„SLIME WORKSHOP“

ab 2h | DI, MI

Wir bauen kleine Instrumente und musizieren gemeinsam. Rasseln mit Klorollen, Tröten aus Rohren oder kleine Gitarren aus Dosen…

ab 2h | DI, MI

Wir machen selber Slime, in vielen Farben, Mengen, pur oder gemischt mit den verrücktesten Materialien. Danach experimentieren wir mit Videos, Fotos, Performance und weiteren Medien. 

Kurse ab 8 Jahren | 3. Klasse

„LEUCHTENDE IDEEN“

„PERFORMANCE ART UND SELFIE“

ab 2h | MI, DO

Mit Experimenten zu Licht und Optik werdet Ihr zu Forschern und bringt Eure eigenen Ideen zum Leuchten. In Schwarzlichtinstallationen oder im Schattentheater erfinden wir Fantasiewelten und -figuren.

ab 2h | DI, MI

Hier wird mit Performance Art und Selbstdarstellung in Form von Selfies experimentiert. Dabei spielt  die größte Rolle unsere eigene Persönlichkeit. 

Kurse ab 12 Jahren | 7. Klasse

„WÖRTERSCHMIEDE“

„WAS HAT AUSCHWITZ MIT MIR ZU TUN?“

ab 4h | MO, DO, FR

Können Schlagworte boxen? Wie packt man ein Kofferwort? Was reimt sich auf Mensch? Im Poetry-Slam-Workshop zeigen professionelle Sprachkünstler, wie man mit Text-Tricks eigene Poetry-Slam-Stücke erfindet und Ideen auf der Bühne verwirklicht.

3-5 Projekttage | MO, DO, FR

Junge Leute forschen nach der Bedeutung von „Ausschwitz“ für die deutsche Gesellschaft und für sich selbst. Die Ergebnisse Ihrer „Ermittlungen“ setzen sie künstlerisch um und präsentieren ein dokumentarisches Theaterstück.

Lab

Kurse ab 8 Jahren | 3. Klasse

„FARBE, FORM, FOTO“

„LEGETRICK – EINE ERFUNDENE BIOGRAFIE“

ab 2h | DI, FR

Fotografieren, wie geht das eigentlich? Lernen, sehen, ausprobieren – spielerisch werden die Kinder an das Thema Fotografie herangeführt. Sie arbeiten in kleinen Gruppen mit einfachen digitalen Fotoapparaten und verändern malerisch und grafisch  ihre eigenen Ausdrucke.

Projekttag | DI, FR

Kinder lernen die Stop-Motion Technik kennen und machen sich mit dem Equipment vertraut, dass bei der Produktion eines Animationsfilms zum Einsatz kommt. Zum Thema „eine erfundene Biografie“ entwickeln die Teilnehmer*innen im Laufe des Workshops eigene Filmsequenzen.

Kurse ab 12 Jahren | 7. Klasse

„ANIMATION | STOP-MOTION“

„BASTELN/SAMPELN/NEUE SOUNDS“

Projekttag | DI, FR

Ob Knöpfe, Kisten, Knetgummi, oder selbstgebastelte Figuren: Mit der Stop-Motion Technik lassen wir Bild für Bild Objekte lebendig werden. Mit Musik und selbsterzeugten Geräuschen verwandeln wir die animierten Sequenzen in spannende Szenen. Die Bild- und Tonaufnahmen, sowie den Filmschnitt realisieren wir mit dem iPad.

ab 3h | DI, FR

Hier wird nach Sounds und Materialien geforscht: Wie klingt eine Mülltonne als Basedrum oder wie erzeuge ich einen fetten Bass mit einem Regenrohr. Wie kann ich diese Sounds am besten aufnehmen und welche Mikros brauche ich? Aus den gesammelten Sounds werden dann eigene Tracks entwickelt.