Material

6-8 Seiten weißes Papier
Wasserfarben
einen dicken schwarzen Edding
Schere
Kleber

Tutorial

Anleitung

Überlege Dir ein Wort, mit dem Du entweder Langeweile wegexplodieren lassen, Coronavieren auf den Mond schiessen oder Deine Eltern erschrecken kannst.
Das kann alles Möglich sein zwischen
PENG BOING PLOP BANG BOOM BOING DING PONG ZOOM… Das Wort sollte nur nicht zu lang sein. Bereite Dir nun Deinen Arbeitsplatz vor: Lege eine Zeitung auf den Tisch und den Wasserfarbkasten und Dein Papier darauf.
Nun male die Blätter mit wenig Wasser und viel knalliger Farbe jeweils in einem Farbton an. Wenn Du zum Beispiel ein Blatt rot malst, kannst Du auch mal ein bischen gelb oder orange oder weiß dazumischen, aber immer hauptsächlich rot benutzen. Du kannst dabei auch verschiedene Strukturen probieren.
– Mit dem Pinsel kleine Tupfen machen
– mit einem sehr breiten Pinsel alles in einer Richtung anstreichen
– mit einem kleineren Pinsel lauter kleine übereinander Kreise malen – die Farbe klecksen bis das Blatt ganz voll ist
– Die Farbe diagonal malen
– villeicht fallen Dir noch andere Techniken ein?
Wenn Deine Blätter alle fertig und trocken sind, kannst Du anfangen den Knall zu gestalten:
Ein buntes Blatt benutzt Du als Hintergrund.
Aus den weiteren Blättern kannst Du nun Formen und die Buchstaben auszuschneiden. Erstmal eine sehr große Form, die fast so groß wie das ganze Blatt ist. Eine Wolke oder eine gezackte Form zum Beispiel. Dann eine Form, die etwas kleiner ist. Dann wieder eine andere Form, vielleicht einen großen Stern
Und dann ein paar Zacken, Streifen und Punkte und alles was Euch noch so einfällt.
Und auf das letzte Blatt zeichnest Du mit Bleistift in dicken Buchstaben Dein Wort und schneidest es aus. Nun kannst Du anfangen alles aufzukleben
Erst die großen Formen, dann die kleiner werdenden , die Streifen dazwischen und am Ende die Buchstaben.

Wenn alles aufgeklebt ist kannst Du die Umrisse alle mit einem schwarzen Edding nachfahren. Probier doch mal aus, ob Du alle schwarzen Linien, die rechts von Deinen Buchstaben und Formen sind doppelt so dick zeichnen kannst, wie alle anderen. Dann ergibt sich ein Schatten-Effekt.
Und wo hängst Du Deinen Knall auf?

Schreib nun Deinen Name am besten noch mit einem Bleistift auf den Knall, mach ein Foto davon und schick ihn an sabinehilscher@gmx.de, dann können wir ihn in der FriX Online Galerie ausstellen!

Viel Spaß wünscht Sabine

Hier sind eure Ergebnisse. Glückwunsch!